About Us

Our Phones Are Always On! 866.795.3396

Citrus County Florida Real Estate Professionals serving Crystal River, Homosassa, Inverness, Lecanto, Beverly Hills…..

EXIT Realty Leaders, Lic. Real Estate Broker

730 N Suncoast Blvd Crystal River Florida 34429

info@naturecoastliving.com

Links for Citrus County

Information/Updates

 

Mortgage Calculator
Loan amount: $
Interest rate: %
Loan term: years
Start date:
Property tax: %
PMI: %
Output parameters

NationalHomeSearch.com

Search


« | Home | »

Tarifvertrag zahnmedizinische fachangestellte hessen 2019

By Alison Markham, Broker-Associate, GRI, Realtor® | August 5, 2020

Ärzte in deutschen Kliniken werden hauptsächlich auf der Grundlage eines Tarifvertrags beschäftigt und einer der Lohngruppen Assistenten, Facharzt, Oberarzt oder Oberarzt zugeordnet. Innerhalb dieser Gehaltsgruppen, Ärzte; Gehälter steigen, wenn sie Berufserfahrung sammeln. Ein Facharzt eines kommunalen Krankenhauses verdient bei der Einstellung 5.656,92 Euro brutto im Monat, nach nur drei Jahren steigt dieser Betrag auf 6.131,23 Euro. Wie bei den Kliniken sind die Gehälter der Ärzte je nach Fachgebiet breit gefächert. Während der durchschnittliche Chirurg mit 103.000 Euro ein sechsstelliges Bruttojahresgehalt verdient, verdient ein Allgemeinmediziner mit 65.944 Euro fast 40.000 Euro weniger. Obwohl Tarifverträge alle Spezialisten gleich behandeln, führen zusätzliche Bezahlung für Nacht- und Bereitschaftsdienste oder Personalverantwortung zu Gehaltsunterschieden. Die Aufgaben eines Zahnarztes umfassen hauptsächlich die Diagnose, Behandlung und Prävention von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen. Die Rolle und das Arbeitsumfeld der Zahnärzte können jedoch sehr unterschiedlich sein. Für die Gehaltsaussichten junger Hochschulabsolventen sind diese Faktoren ebenso entscheidend wie ihre anschließende Spezialisierung und Berufserfahrung.

Zahnärzte arbeiten hauptsächlich in Praxen, die sie oft selbst betreiben; Zahnärzte können aber auch aus einer Vielzahl von Rollen in Zahnkliniken, universitäten, in Forschungseinrichtungen, Gesundheitsämtern und Pharmaunternehmen wählen. Die neueste Ausgabe 2014 des EU-Handbuchs für Zahnpraxis beschreibt die rechtlichen und ethischen Vorschriften, zahnärztlichen Ausbildungsanforderungen, Mundgesundheitssysteme und die Organisation von Zahnarztpraxen in 34 europäischen Ländern (EU- und EWR-Länder, Schweiz, Monaco und San Marino). Einige Länderkapitel (Frankreich, Deutschland, Ungarn, Litauen, Malta, die Niederlande, Spanien und Schweden) wurden 2015 aktualisiert, was zu geringfügigen Änderungen im ersten Teil des Handbuchs führte. Für Zahnärzte in kommunalen und privaten Krankenhäusern gelten Tarifverträge, die jedes Jahr neu verhandelt und in die Dauer der Berufserfahrung und der Lohngruppen eingeteilt werden. So beträgt das monatliche Bruttogehalt eines Zahnarzthelfers an einem Universitätsklinikum im ersten Beschäftigungsjahr 4.495,47 €. Die höchste Gehaltsstufe gilt für stellvertretende Chefärzte mit 9.864,55 Euro pro Monat. (Quelle: oeffentlicher-dienst.info) Die Dental Fee Guides sind ein hilfreiches Werkzeug, um die Transparenz der zahnärztlichen Kosten und Verfahren zu erhöhen. Der Gebührenleitfaden ist eine empfohlene Anleitung und keine obligatorische Gebührenstruktur.

Zahnärzte legen die Gebühren, die sie für Dienstleistungen berechnen, auf der Grundlage ihrer individuellen Zahnarztpraxis fest. Der Gebührenleitfaden kann Ihnen helfen, Preise zu vergleichen, so dass Sie den Zahnarzt wählen können, der am besten für Sie funktioniert. Die Praxisregelungen, die regulatorischen Rahmenbedingungen und Systeme, innerhalb derer Zahnärzte in den jeweiligen Ländern arbeiten, werden verglichen. Es gibt auch länderspezifische Informationen über die anerkannten zahnärztlichen Spezialitäten sowie Einzelheiten darüber, wo eine solche Ausbildung verfügbar ist, und Dauer. Zahnärzte haben auch interessante Karrieremöglichkeiten an Universitäten und Forschungsinstituten. Das Gehalt der Postgraduierten ist in der Regel tarifvertraglich festgelegt und liegt zwischen 3.400 und 5.400 Euro brutto im Monat. Das Gehalt eines Forschers und das Gehalt von Postdocs belaufen sich auf 3.400 bis 6.300 Euro pro Monat, während das monatliche Grundgehalt eines Zahnmedizinprofessors bis zu 7.000 Euro brutto betragen kann.

Topics: Uncategorized | No Comments »

Comments are closed.